Konzert 1.9.

Konzert im Hohen Chor der Barfüßerkirche

Freitag, 1. September · 19 Uhr

Michael Gotthard Fischer (1773 - 1829), Organist der Barfüßerkirche und seine Thüringer Zeitgenossen

Freitag, 1. September · 19 Uhr

Michael Gotthard Fischer (1773 - 1829), Organist der Barfüßerkirche und seine Thüringer Zeitgenossen
Fischer ist der vergessene Große an der Orgel der Barfüßerkirche. 1773 in Alach geboren, wurde er Schüler des Erfurter Ratsgymnasiums, bald von Dalberg gefördert und von Kittel ausgebildet. Neunzehnjährig wurde er Konzertmeister, Dirigent und Programmgestalter der Häßlerschen Sinfoniekonzerte und Organist an der Barfüßerorgel. In den napoleonischen Jahren Erfurts geriet er in berufliche, familiäre und gesundheitliche Krisen und brach mit dem hiesigen Konzertpublikum.

Bachscher Tradition verbunden, suchte er nach Synthesen mit dem Verinnerlichten, Subjektiven seiner Gegenwart. Er hinterließ Sinfonien, Kammermusik, Vokalmusik; seine Orgelkunst ist uns verloren.

Gundula Mantu – Violine
Susanne Tautz-Bernhard – Violine
Thomas Frischko – Viola
Eugen Mantu – Violoncello

Mehr in dieser Kategorie: « Konzert 26.8. Konzert 9.9. »