Evangelische Gemeindekirche

Die Schriftstellerin Lina Walther wurde am 10. Oktober 1824 geboren. Ihr Vater war der Diakon an der Erfurter Barfüßerkirche Johann Friedrich Möller, der 1829 zum Pastor berufen wurde und bis 1843 in Erfurt wirkte. Im Alter von 14 Jahren erlebte sie den Einsturz des Kirchenschiffes im Januar 1838.
Am 11. Oktober 1529 predigte Martin Luther in der Barfüßerkirche. 480 Jahre später, am 11. Oktober 2009, erinnerten Predigergemeinde und Arbeitsgruppe Barfüßerkirche mit einem Brückengottesdienst an dieses Ereignis.
200 Jahre Erfurter Musikfest Ein beinahe vergessenes Jubiläum fand durch das Wirken engagierter Bürger eine angemessene Würdigung: Vom 14. bis 20. August 2011 lud der Initiativkreis Barfüßerkirche zum Erfurter Musikfest ein – genau 200 Jahre nach der Erstauflage dieses Ereignisses 1811. Das damalige Musikfest fand aus Anlass des Geburtstages von…
1829 sollten die Glasmalereien an den Niederländer Stanislaus de Pereira verkauft werden, um den Umbau der Kirche zu finanzieren...