Diese Seite drucken

Veranstaltungen

Lange Nacht der Museen

Freitag, 17. Mai 2019 18:00

Eine Nacht für interessante Entdeckungen...

Von 18 bis 24 Uhr ist der Hohe Chor geöffnet.

19 Uhr
Cinna von Vargula und Albert von Beichlingen - ein ungleiches Paar?! Zwei Grabsteine erzählen Geschichte.
mit Karsten Horn

19:30 | 20:30
Das Kinderstreichorchester der Erfurter Musikschule spielt auf
Leitung: Jens Nedeß

Programm:
Georg Friedrich Händel: Bourrée (Arr. A. Bachmann)
Antonin Dvořák: Largo aus der Sinfonie Nr. 9 „Aus der neuen Welt“ (Arr. J. Nedeß)
Modest Moussorgski: Die Hütte der Baba-Jaga und Das große Tor von Kiew (aus „Bilder einer Ausstellung“, Arr. J. Nedeß)
Matthias Bärenz: Go, Lea, Go

23:00
Wandlung des Marienkrönungsaltares

20:00 | 21:00 | 22:00
ANNENKAPELLE
„Die Zäunemannin” - Theatralische Szene zu einer vergessenen Erfurter Dichterin
(aus „Die Muse zu Erfurt”)
mit Susanne Peschel (Theaterfirma Erfurt)